Nachrichten

Hier ist Kate Middletons Rolle in der königlichen Hochzeit

Hier ist Kate Middletons Rolle in der königlichen Hochzeit

Mit weniger als 30 Tagen bis zur königlichen Hochzeit, gibt es noch eine Menge wichtiger Details, die noch nicht enthüllt wurden. Sicher, wir wissen, wie die Hochzeitstorte von Prinz Harry und Meghan Markle bis zum Zuckerguss mit Buttercreme schmeckt und welche Blumen das große Ereignis schmücken werden, aber wir - und der Rest der Welt - wollen immer noch die Taten der königlichen Braut kennen -to-be's Hochzeitskleid, ihr Empfangskleid (ja, Markle wird an dem großen Tag zwei tolle Kleider anziehen) und natürlich wer wird ihre Brautparty ausmachen.

Während es Spekulationen gab, dass Markles beste Freundin Jessica Mulroney eine große Rolle bei der königlichen Hochzeit spielt (Mulroney ist Berichten zufolge nach England geflogen, um ihrer Freundin zu helfen, die Details des großen Tages zu planen und ihr Hochzeitskleid zu entwerfen), ebenso wie Markles andere beste Freundin Priyanka Chopra (vor allem nach dem Zeit Wir sind sehr gespannt, ob Kate Middleton-Markles zukünftige Schwägerin einen Platz in der Brautparty erreicht hat. Zum Glück wurden gerade neue Details über die Rolle der Herzogin von Cambridge bei der königlichen Hochzeit enthüllt.

Während wir es immer lieben, die Fab Four - das sind Prinz Harry, Meghan Markle, Prinz William und Kate Middleton - zusammen zu sehen, werden die beiden letztgenannten wahrscheinlich nicht beide Rollen in der königlichen Hochzeit haben. Während Quellen sagen, dass Prinz William wahrscheinlich an der Seite seines jüngeren Bruders als Trauzeuge (oder "Unterstützer", wie sie offiziell in britischen königlichen Hochzeiten genannt werden) stehen wird, wurde Middleton angeblich von allen Pflichten am Hochzeitstag entbunden Vanity Fair.

"Frankly Harry und Meghan sind nur froh, dass Kate da sein wird, wenn sie gerade erst geboren hat", teilte eine Quelle mit Vanity Fair. "Sie haben ihr gesagt, dass sie keinen Druck hat, irgendetwas zu tun. Sie wollen nur, dass sie den Tag genießt." Da Wills und Kates drittes Kind praktisch jeden Tag erwartet wird, ist es sinnvoll, dass Markle und Harry Middleton nicht damit rechnen Wetteifern Sie mit Blumenmädchen oder machen Sie Züge glatt, wie es die Herzogin von Cambridge während der Hochzeit ihrer Schwester Pippa Middleton tat.

Getty Images

Die Quelle fuhr fort: „Sie wollen nur, dass Kate den Tag genießen kann und sich um nichts kümmert. Harry hat gesagt, dass sie keinen Druck hat, irgendetwas zu tun. Sie wissen, dass Kate alle Hände voll zu tun haben wird.

Mehr sehen: Alles, was Sie über die königliche Hochzeit wissen müssen

Es besteht auch die Möglichkeit, dass Markle überhaupt keine erwachsenen Brautjungfern hat. Pippa Middleton, die bei Wills und Kates königlicher Hochzeit 2011 als Trauzeugin an der Seite ihrer Schwester stand, war für britische Königshochzeiten eigentlich recht ungewöhnlich, da auf Brautpartys traditionell kleine Kinder als Mini-Brautjungfern und Pagenbuben-Rollen zu sehen sind, die wir wahrscheinlich als Prinzessin sehen werden Charlotte und Prince George feiern den großen Tag von Markle und Harry.

Vanity Fair berichtet, dass Markle und Harry "kleine Leute" in ihrer Hochzeitsfeier haben wollen.